Dienstag, 23. Februar 2010

Die dubiosen Machenschaften des Verfassungsschutzes

Hier ist ein Video in dem Schaikh Abul Hussein über Hetze des Verfassungsschutzes gegen ihn spricht.
Es ist der zweite Teil eines Vortrages über Medienhetzte.

Wichtig ist hier die Erpressung durch den Verfassungsschutz.
Shaikh Abul Hussein erzählt hier was ihm persönlich passiert ist.
Ich weiß von anderen Betroffenen das er kein Einzelfall sondern diese Erpressungen offensichtlich üblich sind.
Auch Moscheevereine, bzw. Imame werden auf diese und ähnliche Art erpresst, ebenso wie Moscheebesuche.
Immer geht es um das Erpressen von informationen über Spenden an die Moschee, Besucherdaten (Namen,Telefonnummern,usw.)
Aber hier das Video