Donnerstag, 3. Juni 2010

Was ist Terrorismus -Teil 6

b ) Irak :

Der Krieg der USA und Großbritanniens gegen Irak hat die Grundfesten der bisher geltenden Völkerrechtsordnung erschüttert ; dieser Krieg wurde bekanntlich von Vereinigten Nationen – Sicherheitsrat nicht legitimiert . Es wurden verschiedene Fälle bekannt , bei denen irakische Zivilisten durch Angehörige der Besatzungsmächte getötet und verwundet wurden . Nur in wenigen Fällen hat es polizeiliche Untersuchungen gegeben . Die Hauptbeteiligten am Irak-Krieg haben sich nur sehr wenig um die Auswirkungen ihrer Kriegsführung auf die zivile Bevölkerung gekümmert , insbesondere die Anzahl der Zivilisten spielt keine Rolle . Die Amerikaner haben zahlreiche Lügen über die angeblichen Massenvernichtungswaffen und Terroristen im Irak erzählt .
Wir sind aber nicht blöd und wir alle wissen genau und nicht ohne Grund , dass die USA diesen Krieg erklärt haben , um das irakische Öl auszubeuten und Israel Sicherung zu bringen, zumal der amerikanische Kongress aus zwei Drittel Zionisten besteht .
,, Amerikanische Waffen haben sechs Monaten nach dem Angriff gegen den Irak mehr als
15 000 Iraker getötet, eine Todesrate, die Saddam seit 1991 nicht erreicht hat , Krankenhäuser und Schulen bleiben zerstört “ 1 .
Die amerikanischen Behauptungen , dass die Vereinigten Staaten Frieden , Stabilität und Demokratie bringen , haben mit der Realität nichts zu tun . Die Iraker werden weiterhin viel mehr zu leiden haben .
-----------------------------------------------------------------------------
1 Intentseite : http : // www.fes.de/ipg/sets_d/arc-.htm
---------------------------------------------------------------------------
Copyright beachten! Keine unerlaubte Verwendung