Freitag, 11. Juni 2010

Spanien: Die Stunde der Wahrheit naht

Von Cheffe | 11.Juni 2010
Erinnern Sie sich an das Geschrei um Griechenland? Feurio, Europa brennt, war die einhellige Meinung. Ein kleines Land mit ca. 300 Milliarden US-Dollar BIP, brachte die komplette Union ins wanken. Mit Spanien, steht nun erstmals eins der Schwergewichte am Abgrund und die Europäische Union steht unten mit einer Netzstrumpfhose bereit um den fallenden Stier aufzufangen…..

Ganz vorne mit dem Klingelbeutel, steht natürlich wieder unsere lieblings Gruppe, die Banken. Wie gehabt ist deren Rettung natürlich ….wie?….genau….alternativ-los! Offen wird in der FTD über den drohenden Bankrott der Spanier gesprochen und wie selbstverständlich, auch über das 750 Mrd. schwere Rettungspaket.
Gestern verfolgte ich eine Sendung wo klar gesagt wurde, das Deutschland gegen das Grundgesetz verstoßen wird, da die eingebaute Schulden-bremse, mit an nahezu 100 % Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, geknackt wird. Es wurde über Luftschlösser wie die 2 Milliarden Einsparung beim Millitär (wo noch keinerlei Vorschläge anliegen wo genau) gesprochen, genauso wie über linke Tasche rechte, Tasche Geschäfte.

Weiterlesen: Infokrieger-news